Leitfäden für Spielerinnen, BetreuerInnen & TrainerInnen, SchiedsrichterInnen sowie Eltern

Im Folgenden findet ihr Leitfäden für Spielerinnen, BetreuerInnen & TrainerInnen, SchiedsrichterInnen sowie Eltern, die ein faires und wertschätzendes Miteinander im Korbballsport ermöglichen.

 

 

Leitfaden für Spielerinnen

Der folgende Leitfaden soll den Korbballspielerinnen dabei helfen, wie man sich beim Korbball verhalten sollte:

  • Informiere dich über die grundlegende Regeln und Regeländerungen.
  • Sei ehrgeizig motiviert. und tolerant.
  • Habe deine Emotionen im Griff. Akzeptiere Veränderungen. Habe Spaß am Sport. Akzeptiere Entscheidungen.
  • Zeige Respekt gegenüber Schiris, Gegnern, Mitspielern, Betreuern und Zuschauern.
  • Sei zuverlässig, fair und ehrlich.
  • Sei ein Teamplayer und sorge für ein gutes Mannschaftsklima.
  • Suche das Gespräch nach dem Spiel.

 

Leitfaden für BetreuerInnen & TrainerInnen

Der folgende Leitfaden soll den BetreuerInnen & TrainerInnen helfen, einen reibungslosen und fairen Ablauf beim Korbballspiel zu schaffen:

  • Erlerne die Regeln.
  • Bilde durch qualifiziertes Training aus und vermittle faire Verhaltensweisen.
  • Fairplay – Du bist das Vorbild.
  • Schrei nicht oder vergreif dich in der Wortwahl.
  • Behalte einen kühlen/ klaren Kopf.
  • Konzentriere dich auf das Coaching, anstatt auf die Richtigkeit der Schiedsrichterentscheidungen.
  • Suche situationsabhängig das Gespräch mit den Schiedsrichtern. Nach Abfiff- konstruktive Kritik und positives Feedback auch gegenüber Spielerinnen, Zuschauern und anderen Trainern.
  • Unterbinde unsportliches Verhalten.
  • Unterhalte dich viel mit den Eltern bei Veranstaltungen und Elterntreffen. (Gebe Richtlinien für die Eltern aus.)
  • Führe keine Diskussionen mit den Eltern während des Spiels. Sei standhaft.
  • Sei wertschätzend gegenüber Spielerinnen, zeige (deine) Grenzen auf.

Leitfaden für SchiedsrichterInnen

Folgender Leitfaden dient den SchiedsrichterInnen, fair zu handeln und fair behandelt zu werden:

  • Beherrsche das Regelwerk – Bilde dich fort! Respektiere Spieler, Betreuer und Zuschauer. Sei zuverlässig, fair und ehrlich.
  • Erkläre Regeln und Entscheidungen, wenn erforderlich. (Altersklassenabhängig)
  • Sei konsequent, habe Selbstvertrauen.
  • Sei professionell, nicht überheblich, neutral, pünktlich und vorbereitet.
  • Nimm das Spiel ernst, bleib ruhig.
  • Hol dir Rat oder Bestätigung bei anderen Schiris bzw. deinem Gespannpartner.

Leitfaden für Eltern

Das wünsche ich mir als TrainerIn in Zusammenarbeit mit den Eltern:

  • Zeige Interesse an der Sportart deines Kindes, informiere dich über die Regeln.
  • Erkenne die Fortschritte der Mannschaft. Unterstütze und motiviere dein Kind.
  • Fairplay beginnt zu Hause.
  • Sei präsent, pflege den Kontakt zum Trainer. Fördere eine regelmäßige Trainingsteilnahme,
  • Pünktlichkeit und achte auf vollständige Sportsachen.
  • Unterstütze die Mannschaft und den Trainer (z.B. Fahrdienst, Trikotwäsche).
  • Zeige faires Verhalten als Zuschauer und Fan.
  • Als Elternteil bist du kein Trainer.
  • Akzeptiere Schiedsrichterentscheidungen.

Schreibe einen Kommentar