Aktuelles

Seit den ersten Lockerungen wird wieder in allen Altersklassen trainiert 🙂
Im September 2021 begann die neue Saison. Ergebnisse der verschiedenen Altersklassen und Ligen findet ihr unter:
https://www.korbball-in-westfalen.de/aktuelles.html

****

Freiwilliger Rückzug aus der Bundesliga

Der TuS Eisbergen meldet in dieser Siason keine Korbballmannschaft in der Bundesliga. Auf Grund von Studienbeginn, Babypausen und Schichtdienst gibt es einige Umstellungen in der Mannschaft.
Die ehemalige Bundesligamannschaft spielt in der Saison 2021/2022 in der Verbandsliga in Westfalen und will sich den Wiederaufstieg für die nächste Saison erkämpfen.

 

 

Rückblick

2019 wurde das 100-jährige Vereinsjubliäum des TuS Eisbergen sowie das  50-jährige Bestehen der Korbballsparte gefeiert, im Zuge dessen der TuS im Mai 2019 die Deutschen Korbball Meisterschaften ausrichtete.
Mehr Infos und Zeitungsartikel zu diesem Event findet ihr, wenn ihr auf „weiterleisen“ klickt.

 

Am   04./05.05.2019, wurden die 51. Deutschen Korbballmeisterschaften in heimischer Halle in Hausberge ausgerichtet. Gleichzeitig sollte damit auch das 100-jährige Bestehen des TuS und das 50-jährige Bestehen der Korbballsparte gefeiert werden.

Unsere Korbball Bundesligamannschat war DM- Teilnehmer und zeigte in vier spannenden Spielen eine Spitzenleistung! Erst ganz zum Schluss – nämlich nur 90 Sekunden vor Finalspielende – wurden die Eisbergerinnen vom Gegner und jetztigem Deutschen Meister, dem SV Schraudenbach, gestoppt. Damit wurde der TuS Eisbergen Deutscher Vizemeister!

Neben der sportlichen Leistung war es rundherum ein großartiges Wochenende. Eine super Organisation und viele fleißige HelferInnen ermöglichten eine gelungene Meisterschaft, die viele positive Rückmeldungen für den TuS nach sich zog. Auch feuerten zahlreiche Zuschauer die Korbballerinnen an. Wir sagen Danke!

Auch die heimische Presse berichtete über das sportliche Großereignis. (Artikel des Mindener Tagesblatts vom 06.&07.05.2019).