DM-Ticket zum greifen Nah

Geschafft! Der TuS Eisbergen holte am gestrigen (24.02.2019)  Korbball Bundesligaspieltag vier wichtige Punkte und bezwang den westfälischen Nachbarn und direkten Konkurrenten TuS Helpup.

Da die Helpuper in ihrer ersten Begegnung gegen den SV Schraudenbach nur ein Unentschieden erreichten, hatten die Eisberger die DM-Qualifikation wieder in eigener Hand. In einer hart umkämpften Partie gegen Helpup zeigten die Spielerinnen eine starke Teamleistung, Kampfeswillen und ein temporeiches sowie überzeugendes Spiel! Damit rückte der TuS einen Tabellenplatz vor und steht aktuell auf Platz 3 🙂

Der Sieg gegen Helpup war ein wichtiger Meilenstein – doch es ist noch alles offen! Am 24.03.2019 findet der nächste und letzte Spieltag der Bundesliga Süd statt. Hier gilt es vier weitere wichtige Punkte zu holen; damit würden sich die Spielerinnen den dritten Tabellenplatz sichern und das ersehnte Ticket für die Deutsche Meisterschaft in eigener Halle lösen. Mit Kleinlangheim und dem (durch die Rückkehr der Korbfrau nach einer Babypause) wieder erstarktem TSV Essleben warten nicht zu unterschätzende Gegner. Die nächsten Wochen werden für eine intensive Vorbereitung genutzt.